Vereinsheim

Um die Ausbildung des aktiven Zuges und die Jugendausbildung zu verbessern wurde 1984 am Festplatz in Holzheim das Ausbildungszentrum erbaut. Der Neubau des Ausbildungszentrums wurde durch Mitglieder und Sponsoren ermöglicht, die den Musikzug (früher Fanfarenzug) durch Geldspenden, Sachleistungen und Tatkraft unterstützt haben und auch heute noch unterstützen.

Die Gesamte Anlage besteht aus dem Ausbildungszentrum und einer Grillhütte (erbaut 1980).

  • Vereinsheim1
  • Vereinsheim2
  • Vereinsheim3

Das Ausbildungszentrum verfügt über fünf Übungsräume, im Erdgeschoss befinden sich zwei mit 160 m² (Teilbar in 2 x 80 m²), sowie ein Clubraum und eine komplett eingerichtete Küche.

  • Kueche1
  • Kueche2
  • Theke

Im Obergeschoss befinden sich zwei weitere Übungsräume. Der große Saal lässt sich für Festlichkeiten bis 220 Personen herrichten.

Die Grillhütte verfügt über eine außenliegende Grillstelle und bietet eine überdachte Sitzmöglichkeit für ca. 60 Personen.

Für die Vermietung und Instandhaltung des Ausbildungszentrums und der Grillhütte, sowie Fragen zum Ausbildungszentrum steht Herr Klaus- Günther Mertsch zur Verfügung. Sie können Ihn unter der Tel.:06004-1454 oder per E-Mail erreichen.

Öffnungszeiten: jeden Dienstag zur Probe ab Uhr 19:30